Immer mit der Ruhe:
Streifzüge für Genusswanderer

 

 

1x wöchentlich kannst du zusammen mit uns wandern gehen. Dieses Angebot ist für alle gedacht, die sich gerne in Gesellschaft auf den Weg machen und vielleicht ohne Wanderpartner auf Sardinien sind. Es richtet sich aber auch an all jene, die lieber mit ortskundiger Begleitung unterwegs sind, weil sie sich dann sicherer fühlen. Selbstverständlich können auch auch alle anderen mit, die einfach Lust auf eine unserer Touren haben, welche oftmals im Wanderführer nicht zu finden sind.

Gerne begleiten wir dich auf Wunsch aber auch auf einer der bekannten Touren wie z.B. zur Pedra Longa, zur Cala Goloritzé oder auf den Monte Oro.

Während der Wanderung und in der Pause bleibt genug Zeit zum Plaudern, Fragen und Erzählen. Wir gehen unsere Touren ganz ohne Eile und sportliche Ambitionen an. Unser Anliegen ist, in der Natur unterwegs zu sein, die Gegend zu Fuß zu erkunden und den „höher-schneller-weiter-Anspruch“ zuhause zu lassen. Die einzelnen Strecken sind leicht oder mittelschwer und zwar manchmal etwas schweißtreibend, aber nie als extrem einzustufen. So ist für jeden etwas dabei. Gutes Schuhwerk ist grundsätzlich immer erforderlich, lange Hosen sind wegen der stacheligen macchia empfehlenswert und Wanderstöcke können z.T. hilfreich sein, weil das Gelände oftmals felsig ist und Steinstufen zu überwinden sind.

Das Besondere!

Hat dir die Tour gefallen?
Dann freue ich mich über eine kleine Spende am Ende unserer Wanderung!

 

Wanderziele im Wechsel:

1 Padentinu-Tour
Wir wandern zur Nuraghe obrhalb des Padentinu-Waldes, machen dort eine kurze Pause und wandern dann über eine Bergkuppe und Hochfläche zurück zum Ausgangspunkt. Auf der gesamten Strecke warten herrliche Ausblicke übers weite Tal und bis zum Meer auf dich und du lernst die Landschaft rund um Lotzorai aus einem anderen Blickwinkel – nämlich von oben – kennen.

Dauer: 3 Stunden (reine Wanderzeit)
Treffpunkt: Domus de Janas Lotzorai
Anfahrtsbeschreibung: siehe Ausflug Domus de Janas

2 Munduge-Tour
Wir fahren gemeinsam zum Ausgangspunkt der Tour, parken dort die Autos und wandern dann auf eine wunderschöne Hochebene, wo wir unsere Mittagspause einlegen. Zurück geht es auf demselben Weg.

Dauer: 4 Stunden (reine Wanderzeit)
Treffpunkt: Lotzorai (eigenes Fahrzeug oder Taxi-Transfer erforderlich!)

3 Mulò-Tour
Von Lotzorai aus wandern wir durchs Flusstal des Pramaera bis zur kleinen Landkirche auf der Gemarkung Mulò. Dort rasten wir im Schatten der Bäume und genießen unser Picknick. Zurück geht es mit dem Sammeltaxi.

Dauer: 3 Stunden (einfacher Weg)
Treffpunkt: Lotzorai

 

Sonstiges:

Für Anreise und Verpflegung sowie für die eigene Sicherheit ist jeder selbst verantwortlich. Zum Teil ist ein Rücktransfer erforderlich, der separat abgerechnet wird.

Bitte unbedingt vorher anmelden!
Damit wir eine überschaubare Gruppe (5 bis 10 Personen) bleiben und planen können, bitte vorab per
E-Mail oder Kontaktformular
anmelden. Wir können dann auch gleich offene Fragen zum Ablauf beantworten.