Das türkisblaue Meer, die weißen Sand- oder Kiesbuchten und die atemberaubend schönen Felsformationen entlang der Steilküste zwischen Santa Maria Navarrese und Cala Gonone lassen sich am besten vom Meer aus bewundern. Die Ausflugsboote, die in Arbatax und Santa Maria Navarrese starten, bringen dich auf insgesamt 5 verschiedenen Routen mit jeweils unterschiedlichen Stopps zu den schönsten Panoramapunkten, in die malerischen Badebuchten und auf Wunsch auch zu einer der beiden nur vom Wasser aus zugänglichen Höhlen „Grotta del Fico“ und „Grotta del Bue Marino“.

Die Ticketpreise variieren stark je nach Route und Monat. Es lohnt sich, vorab genau zu überlegen, welche Buchten man gerne sehen möchte und wo man seinen Badestopp einlegen will. Zur Auswahl stehen:

  • Cala dei Gabbiani (Linea verde)
  • Cala Mariolu (Linea rossa/blu/arancio)
  • Cala Sisine (Linea rossa/verde)
  • Cala Luna (Linea rossa/blu)

Achtung: Für Trinkwasser und Verpflegung ist jeder selbst verantwortlich. Eine Bar und einfache Restaurants gibt es  in Cala Sisine und Cala Luna. Auf dem Ausflugsboot ist ebenfalls eine kleine Bar vorhanden.

Tipp: Die Tickets können auch online gebucht und aufs Smartphone geladen werden (kein Ausdruck erforderlich).
So erspart man sich das Schlangestehen und die Fahrt zum Ticketkauf an den Vorverkaufsstellen in Tortolì, Arbatax oder Santa Maria Navarrese. Außerdem kommt man zum Teil in den Genuss von vergünstigten Tickets (10%), die nur online verfügbar sind.

Wann: zwischen 9.00 Uhr Arbatax / 9.30 Santa Maria Navarrese und ca. 18.00 Uhr (je nach Route unterschiedlich!)

Wieviel:

Erwachsene: ab 40 Euro
Kinder (10 – 14 Jahre): ab 20 Euro
Kinder (3 – 9 Jahre): ab 15 Euro
Kleinkinder (0 – 2 Jahre): gratis

Eintritt Höhle: 8 Euro / 4 Euro (Kinder)

Wann: 1. Mai bis 15. Oktober (Linea rossa)
          Die anderen Routen werden ab Juni oder Juli und bis Mitte/Ende September befahren.

Info und Online-Ticketverkauf: Mareogliastra

Telefon: 0782 – 628024 oder 331 – 1523963 (Englisch)