Zeit für Neues

Veröffentlicht in: Persönlich | 0

 

Es ist so weit!

 

Von einem kleinen Neuanfang, dem Abschied vom Bloggerinnen-Dasein
und der Konzentration aufs Wesentliche

 

Insel.Traum.Leben. tritt seinen Platz ab an ganz einfach Sardinien. Was für ein Schritt.
Aber Wow! Die neue Website ist online. Was für ein Gefühl!

Inzwischen ist der Sekt ausgetrunken, das Adrenalin ausgeschüttet und die erste Euphorie ausgekostet.

Und nun?

Nun wartet noch eine Menge Arbeit auf mich. Denn es fehlen noch einige Inhalte und der letzte Feinschliff am neuen Internetauftritt.

 

Hier an dieser Stelle heißt es jetzt aber vor allem: Abschied nehmen.

Abschied nehmen von meinem „Blog-Baby“ und von einer wirklich lieb gewonnenen Gewohnheit: nämlich der, immer wieder interessante Themen für euch aufzugreifen, zu recherchieren, zu fotografieren und schließlich in Blog-Form zu bringen.

Fünf Jahre lang hat mich dieser Blog begleitet, mich bereichert und mir viele tolle Kontakte mit noch viel tolleren Menschen beschert.

Der Abschied fällt also alles andere als leicht. Es war wirklich nicht einfach, diese Entscheidung zu treffen. Lange habe ich mit mir gerungen und vielleicht wäre sie auch nie gefallen, wäre da nicht diese Pandemie dazwischen gekommen: Wie so viele andere auch hat sie mich kurzerhand mal aus der Zeit katapultiert, um mich etwas später mit neu geordneten Gedanken wieder landen zu lassen.

Tadaaa!

Und da ist nun also ganz einfach Sardinien.

Das es übrigens als eine Art Zweitnamen oder Slogan schon eine ganze Weile in Kombination mit Insel.Traum.Leben. gibt. Auch als Domain liegt es schon einige Zeit in der Schublade, wo es geduldig auf seine Zeit und seinen Einsatz gewartet hat.

 

Eigentlich ändert sich nicht allzu viel.
Es geht weiterhin um die Ogliastra, meine zweite Heimat, um Ferien an der wilden Ostküste Sardiniens und um möglichst echte und authentische Erlebnisse dort.

Ich habe den Fokus aber noch mehr auf die Begegnungen mit Menschen und ihrem Alltag vor Ort gelegt. Schon immer mein Anliegen und jetzt, in diesen so außergewöhnlichen Zeiten, wichtiger denn je.
Auf der neuen Website findest du also ab sofort eine Auswahl an ganz besonderen „Mikroabenteuern“, die du dir während deines Urlaubs ganz spontan und bei Bedarf gönnen kannst.
Melde dich gerne kurzfristig und wir schauen, was möglich ist.

Ich wünsche dir viele unvergessliche Erlebnisse dabei!

 

Nicht mehr geben wird es dagegen (vorerst?) meine Blog-Beiträge, die ich zeitlich leider im Moment beim besten Willen nicht mehr unterbringen kann. Aber wer weiß? Fürs Erste bleibt auch Insel.Traum.Leben. weiter bestehen und könnte in Zukunft durchaus auch wieder den Blog zur Website abgeben.

 

Im Moment ist so vieles im Umbruch. So vieles ist möglich. Ich bin überzeugt, dass sich noch einiges ändern, neu erfinden und entwickeln wird. Sehen wir es positiv: Gut, dass wir Teil dieser Bewegung sind. Nutzen wir die Möglichkeiten und Chancen, die sie uns persönlich bietet. Vielleicht können auch wir im Kleinen, jeder für sich in seinem Umfeld und Tätigkeitsfeld, einen Teil dieser großen Verantwortung übernehmen, die wir alle für die Zukunft unserer Kinder und unseres Planeten haben.

Das war mein Wort zum Sonntag.

 

Und nun ab mit euch auf die neue Website!

Hier geht’s lang:

Ganz einfach Sardinien

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.